Jahrestagung
Schwerin
11.-13.05.2018

Spaltung

ist auch keine Lösung!

Wie kann die Gestalttherapie auf die gesellschaftlichen Herausforderungen reagieren?

Vortrag 14: Digitaler Lebensstil und ganzheitliche Sehnsüchte - ein elementares Missverständnis

Maximum Teilnehmer: 
1000
Anzahl Teilnehmer: 
42
Datum der Session: 
Samstag, Mai 12, 2018 -
10:30 bis 11:30
Tag der Session: 
Samstag
Vortragende(r): 
Detlef Klöckner
Art der Session: 
Vortrag
Beschreibung: 

Heutige Lebensbedingungen befördern einen egozentrischen, auf Sofort-Verwertung angelegten Lebensstil. Dies kollidiert mit den analogen Bedingungen der Liebe. In der Regel führt diese Diskrepanz zu halbherzigen Einlassungen. Eine erfüllende Liebesbeziehung erfordert aber eine Hingabe, die jenseits der Vorstellung beginnt, der Andere müsse reibungslos in meinen Alltag passen.

Der Vortrag erläutert Gründe für diese Kollision und verweist auf besondere innere und äußere Konfliktszenarien. Welche Optionen hat die Paarberatung und welche Grenzen gilt es zu beachten? Das Thema wird an Fallbeispielen illustriert.