Jahrestagung
Schwerin
11.-13.05.2018

Spaltung

ist auch keine Lösung!

Wie kann die Gestalttherapie auf die gesellschaftlichen Herausforderungen reagieren?

Vortrag 19: Arbeit, die wieder verbindet

Maximum Teilnehmer: 
1000
Anzahl Teilnehmer: 
4
Datum der Session: 
Samstag, Mai 12, 2018 -
14:30 bis 16:00
Tag der Session: 
Samstag
Vortragende(r): 
Dr. Rotraud Kerner
Art der Session: 
Vortrag
Beschreibung: 

Wir haben verlernt, uns als Teil des großen lebendigen Ganzen zu sehen – und uns damit an den Rand des Ruins getrieben. Wie können wir die für die Heilung unseres Planeten so nötige Wieder-Verbindung unterstützen, uns der Kostbarkeit des Lebens und aller Schöpfung er-innern sowie die eigene Betroffenheit angesichts deren Bedrohtheit / Zerstörung zulassen, ohne verrückt zu werden?

Die Tiefenökologin J. Macy schuf eine Form von gestalttherapeutisch anmutenden (!) Gruppenprozessen, durch die Menschen ermutigt werden, sich gemeinsam der heutigen Realität zu stellen und entsprechend zu handeln – für eine langfristig lebenserhaltende Gesellschaft.