Jahrestagung
Schwerin
11.-13.05.2018

Spaltung

ist auch keine Lösung!

Wie kann die Gestalttherapie auf die gesellschaftlichen Herausforderungen reagieren?

Workshop 10: "Aus der eigenen Betroffenheit schreiben."

Maximum Teilnehmer: 
25
Anzahl Teilnehmer: 
4
Datum der Session: 
Samstag, Mai 12, 2018 -
14:30 bis 16:00
Tag der Session: 
Samstag
Vortragende(r): 
Dr. Nancy Amendt-Lyon
Art der Session: 
Workshop
Beschreibung: 

Wie kann ich meine Perspektive auf politische Verhältnisse prägnant mit Worten fassen? Wie kann ich meine eigenen Erlebnisse in einer politisch bedeutsamen Situation verständlich und nachvollziehbar beschreiben? In diesem Workshop werden wir erzählend und schreibend Möglichkeiten erkunden, wie wir uns zumindest ansatzweise einmischen, uns solidarisch zeigen und unsere Stimme erheben. Die Workshopleiterin wird erzählen, wie das fremd Sein und ein familiärer Verlust sie dazu motiviert haben, einen persönlichen und politischen Roman zu schreiben.