Jahrestagung
Schwerin
11.-13.05.2018

Spaltung

ist auch keine Lösung!

Wie kann die Gestalttherapie auf die gesellschaftlichen Herausforderungen reagieren?

Workshop 18: Migrant*innen begegnen

Maximum Teilnehmer: 
25
Anzahl Teilnehmer: 
14
Datum der Session: 
Sonntag, Mai 13, 2018 -
10:00 bis 11:30
Tag der Session: 
Sonntag
Vortragende(r): 
Marc Oestreicher (1961)
Art der Session: 
Workshop
Beschreibung: 

Im Anschluss an meinen Beitrag in GESTALTTHERAPIE 2/2016 bietet sich hier eine Gelegenheit, die eigene Position im Kontakt mit Migrant*innen besser kennenzulernen, zu hinterfragen und dem Unwohlsein bzw. den Zweifeln nachzugehen, die im Kontext von Migration undFlüchtlingspolitik aufscheinen. In einem nationalstaatlich, kapitalistisch und paternalistisch strukturierten Umfeld permanenter Privilegiertheit und Überlegenheit ist es alles andere als selbstverständlich, Migrant*innen ehrlich, offen, respektvoll und solidarisch zu begegnen. Und es ist äußerst beanspruchend, die gewohnten Perspektiven zu hinterfragen, zu hinterleben oder gar aufzugeben.