Jahrestagung
Schwerin
11.-13.05.2018

Spaltung

ist auch keine Lösung!

Wie kann die Gestalttherapie auf die gesellschaftlichen Herausforderungen reagieren?

Workshop 19: Das Eigene und das Fremde

Maximum Teilnehmer: 
25
Anzahl Teilnehmer: 
2
Datum der Session: 
Sonntag, Mai 13, 2018 -
10:00 bis 11:30
Tag der Session: 
Sonntag
Vortragende(r): 
Martin Schaab
Art der Session: 
Workshop
Beschreibung: 

Das Eigene und das Fremde sind Begriffe, die aus verschiedenen Beobachterperspektiven um Integration und Assimilation von Migranten in die (hier deutsche) Gesellschaft problematisiert werden. Eine Engführung, denn die Grenzerfahrung von Eigen und Fremd findet in der Begegnung von Ich und Anderen statt, egal woher diese Anderen kommen. Nach Laura Perls erfordert es ein spezifisches Bewusstsein im Kontakt um die Anerkennung des Andersseins und Unterschiedlichkeit. Mit diesen Aspekten und deren individuellen Bedeutung werden wir uns experimentell beschäftigen.